Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung - BW Obersorpe - Die Macht von der Sorpe

SV DJK Blau-Weiß Obersorpe
Unsere Heimat, Unsere Liebe - In den Farben Blau und Weiß
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung

Aktuelles rund um den Verein
Sportverein SV DJK BW Obersorpe 1933 stellt sich neu auf.
Insgesamt 54 Jahre hervorragende Vorstandsarbeit neigte sich dem Ende

Auf der Generalversammlung des Sportvereins BW Obersorpe am 27.01.2018 wurde Bernd Kuhlmann aus Rehsiepen als neuer Vereinsvorsitzender für Reiner Krähling gewählt. Reiner Krähling legte sein Amt nach 26 Vorstandsjahren, davon 12 Jahre als Vorsitzender, nieder und wurde von den anwesenden Mitgliedern mit donnerndem Applaus verabschiedet. Mit ihm legten auch der zweite Vorsitzende Stefan Dünnebacke sowie Schriftführer Frank Tillmann nach jeweils 12 Jahren ihre Vorstandsarbeit nieder. Benedikt Göddeke stellte sich als stellvertretender Schriftführer ebenfalls nicht zur Wahl. Als Zweiter Vorsitzender wurde der ehemalige Protokollführer Lukas Jacobs gewählt. Seinen Posten als Protokollführer übernimmt nun Daniel Voss. Den neu zu besetzenden Posten des Schriftführers übernimmt in der Zukunft Tristan Ochsenfeld, sein Vertreter ist Frank Siepe. Zum Schluss musste noch ein neuer Beisitzer für Bernd Kuhlmann gefunden werden. Diesen übernimmt Christian Schnurbus. Alle Scheidenden Vorstandsmitglieder erhielten für ihre Langjährige ehrenamtliche Arbeit ein kleines Präsent.


Das Bild zeigt den alten und neuen Vorstand v.l.n.r.: Beisitzer Christian Schnurbus, ehemaliger Schriftführer Frank Tillmann, 2.Vorsitzender Lukas Jacobs, ehemaliger stellvertretender Schriftführer Benedikt Göddeke, ehemaliger Vereinsvorsitzender Reiner Krähling, den neuen Vorsitzenden Bernd Kuhlmann, Protokollführer Daniel Voss, ehemaligen 2.Vorsitzenden Stefan Dünnebacke, Schriftführer Tristan Ochsenfeld, Kassierer Stefan Tommes und den Stellvertretenden Schriftführer Frank Siepe.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü