2. Pokalrunde: FC Remblinghausen 1:3 - BW Obersorpe - Die Macht von der Sorpe

SV DJK Blau-Weiß Obersorpe
Unsere Heimat, Unsere Liebe - In den Farben Blau und Weiß
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2. Pokalrunde: FC Remblinghausen 1:3

Spielberichte
2. Poklarunde: BW Obersorpe - FC Remblinghausen 1:3 (1:1)
Entscheidung fällt erst in Hektischer Schlussphase

Nach dem verdienten 3:2 (2:1) Auswärtssieg gegen die SG Siedlinghausen/Silbach in der ersten Pokalrunde, war mit dem FC Remblinghausen in der
Zweiten Runde ein A-Ligist in Obersorpe zu Gast.

Folgende Startelf begann:
1. Tim Hütten (TW) - 2. Max Schmidt, 3. Fabian Steinberg, 4. Kevin Meiworm, 5. Lukas Jacobs - 6. Franz Spiekermann, 7. Tim-Josef Heimes,
8. Tobias Voss, 9. Christoph vom Hofe, 10. Frank Siepe - 11. Sascha Rögels.
Als Ersatzspieler nahmen Christopher Geppert, Julian Langfeld, Robin Conrad und Peter Adler an der Seitenlinie Platz.

Der Gast aus Remblinghausen war in der Anfangsphase sehr Zurückhaltend und somit konnte sich Sorpe gute Torchancen erarbeiten.
Allerdings fand die Wildsauelf nach den ersten zehn Spielminuten besser ins Spiel und konnte in der 17. Minute mit 1:0 in Führung gehen.
In der Folgezeit war das Spiel ausgeglichener und unsere Mannschaft konnte den verdienten 1:1 Ausgleichstreffer erzielen.
Tobias Voss köpfte das Leder, in der 43 Minute, nach einer Flanke von Fabian Steinberg freistehend ins Tor des FC.
Nach dem Seitenwechsel waren wir die bessere Mannschaft konnten aber nicht das Führungstor erzielen. Die Beste Möglichkeit vergab
Christoph vom Hofe freisehend vorm Tor als er nur den Torwart anschoss. In der hektischen Schlussphase, in der es sehr Ruppig in der Hunau-Arena zur Sache ging, konnte der Gast die 2:1 Führung in der 74. Spielminute erzielen. Nach einem Foulspiel an Franz Spiekermann hätte diese Aktion vom Schiedsrichter eigentlich abgepfiffen werden müssen. In der letzten viertel Stunde gelangen unserer Elf kaum noch Entlastungsangriffe.
Den Schlusspunkt setzte der Gast in der 89. Minute.  

Unser Team musste dies Spiel gegen den A-Ligist nicht Unbedingt verlieren und Zeigte eine starke Leistung trotz der hohen Temperaturen.


Weiter geht es am Sonntag mit dem Liga-Auftakt gegen die Reserve der SG Bödefeld/Henne-Rartal. Anstoß auf dem Rasenplatz in Niederhenneborn ist um 12:45.


Torfolge:
0:1, 17
1:1, 43 min Tobias Voss
1:2, 74
1:3, 89


Karten:
Gelb, 68 min, Tobias Voss

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü